Canadian Coins - Kanadische Münzen


Canadian Coins - Kanadische Münzen / Portraits der Queen


  
  

Portraits von Königin Elizabeth II auf Banknoten

Die im Jahre 1926 geborene Elizabeth Alexandra Mary bestieg 1952 den britischen Thron.
Als Königen von Großbtitannien und Nord-Irland und Oberhaupt des britischen Commonwealth regiert Queen Elizabeth II nunmehr seit einem halben Jahrhundert. Ihr Portrait ist in nicht weniger als 33 Ländern auf Banknoten zu finden.
Selbst in Ländern, die schon seit langem in die Unabhängigkeit entlassen wurden ( z.B. Australien oder Kanada ) erscheint noch auf einigen oder allen Banknoten das Portrait von Königin Elizabeth II.
Mit dem Statut von Westminster erlangte Kanada 1931 praktisch die volle verfassungsmäßige Unabhängigkeit von Großbritannien - Königin Elizabeth II. ist jedoch weiterhin das offizielle Staatoberhaupt von Kanada.
Einzig das unter britischer Herrschaft stehende Sudafrika hat keine Portraits der Königin auf den Banknoten.
Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Portraits, die sich im Gesichtsausdruck, der Neigung des Kopfes und der Kleidungsstücke und Accessoires differenzieren lassen. Im Gegensatz der früheren Portraits von König George VI auf Banknoten sind die Abbildungen der Königin mit wechselnden Farbtönen dargestellt und dem Lebensalter entsprechend angepasst.

Es folgen einige Beispielportraits von Abbildungen auf Banknoten.





Klicken Sie hier, um zur vorigen Seite zurückzukehren.