Canadian Coins - Kanadische Münzen - Links Kleinmünzen
Canadian Coins - Kanadische Münzen - Voyageur Dollar Nickel


  
  

   Nickel Dollar 1968 - 1987   

Elizabeth II 1968 - 1987

15,62 Gramm, Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Als das Kanu-Motiv im Jahre 1968 wieder aufgenommen wurde, wählte man Nickel für die Prägungen.
Um den Prägevorgang aufgrund des härteren Metall zu vereinfachen, wurde der Durchmesser der Münze verringert.
Für die 1969er Prägungen sind zwei Varianten bekannt.
Variante 1 zeigt rechts vor dem Kanu ein kleineres Stück der Insel - Variante 2 keine Insel.
Die Portraitseite ist nach dem Design von Arnold Machin gestaltet - Graveur war Myron Cook.
Die Wertseite nach dem Design von Emanuel Hahn - Graveur war Thomas Shingles


Jahr Varianten Auflage
1968 . 5,579,714
1968 kleine Insel inkl.
1968 keine Insel inkl.
1968 Specimen -
1969 . 4,809,313
1969 Specimen -


Sonderausgabe 1970


15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Dollar auf den 100. Jahrestag des Beitritts von Manitoba in die Konföderation - 1870 - 1970.
Die Portraitseite ist nach dem Design von Arnold Machin gestaltet - Graveur war Walter Ott.
Die Wertseite nach dem Design von Raymond Taylor - Graveur war Walter Ott


Jahr
Varianten
Auflage
1970
.
4,140,058
1970
Specimen
349,120


Sonderausgabe 1971


15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Dollar auf den 100. Jahrestag des Beitritts von British Columbia in die Konföderation - 1871 - 1971.
Die Portraitseite ist nach dem Design von Arnold Machin gestaltet - Graveur war Walter Ott.
Die Wertseite nach dem Design von Thomas Shingles - Graveur war Thomas Shingles


Jahr
Varianten
Auflage
1971
.
4,260,781
1971
Specimen
181,091


Voyageur Motiv 1972
15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Die Portraitseite ist nach dem Design von Arnold Machin gestaltet - Graveur war Myron Cook.
Die Wertseite nach dem Design von Emanuel Hahn - Graveur war Thomas Shingles
Jahr
Varianten
Auflage
1972 . 2,193,000
1972 Specimen 143,392


23,3276 Gramm , .500 Silber / .500 Kupfer , Maße: 36 x 2,95 mm , Rand geriffelt


Jahr Varianten Auflage
1972 Specimen 341,581


Sonderausgabe 1973


15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Dollar auf den 100. Jahrestag des Beitritts von Prince Edward Island in die Konföderation - 1873 - 1973.
Die Portraitseite ist nach dem Design von Arnold Machin gestaltet - Graveur war Patrick Brindley.
Die Wertseite nach dem Design von Terry Manning - Graveur war Walter Ott
Die Portraitseite wurde bei dieser Ausgabe modifiziert. Die Prägung zeigt ein kleineres Portrait der Perlkreis ist weiter vom Rand entfernt und enthält weniger Perlen.


Jahr
Varianten
Auflage
1973
.
3,196,452
1973
Specimen
466,881



Sonderausgabe 1974


15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Dollar auf den 100. Jahrestag der Stadt Winnipeg in Manitoba.
Die Portraitseite ist nach dem Design von Arnold Machin gestaltet - Graveur war Patrick Brindley.
Die Wertseite nach dem Design von Paul Pederson - Graveur war Patrick Brindley
Das Motiv zeigt auf der Wertseite die Zahl 100. In der ersten Null sieht man eine Ansicht der Main Street aus dem Jahre 1874 - in der zweiten Null, die Ansicht der Main Street aus dem Jahre 1974.


Jahr
Varianten
Auflage
1974
.
2,799,363
1974
Specimen
363,786


Voyageur Motiv 1975 - 1982


15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Jahr Varianten Auflage
1975 . 3,256,000
1975 Specimen 88,102
1976 . 2,101,000
1976 Specimen 74,209


modifizierte Kanuseite
15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Die Portraitseite ist nach dem Design von Arnold Machin gestaltet - Graveur war Patrick Brindley.
Die Wertseite nach dem Design von Emanuel Hahn - Graveur war Terry Smith
Im Jahre 1977 erscheint die Legende der Kanuseite im verkleinertem Design und weiter vom Rand entfernt.
Zudem erscheint die Kanuseite mit einem Perlkreis, statt mit Randstäbchen.


Jahr Varianten Auflage
1977 . 1,393,745

modifizierte Kanuseite


15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Die Portraitseite ist nach dem Design von Arnold Machin gestaltet.
Die Wertseite nach dem Design von Emanuel Hahn.
Die Legende auf der Kanuseite wird wieder größer und statt Perlkreis erscheinen wieder Randstäbchen.
Auf der Portraitseite entfernt sich der Perlkreis etwas weiter vom Rand im Vergleich zu den Ausgaben der Jahre 1968-1972.


Jahr Varianten Auflage
1978 . 2,948,488
1979 . 1,884,789
1980 . 2,544,000
1981 . 2,778,900


Sonderausgabe 1982


15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Dollar anläßlich der neuen kanadischen Verfassung aus dem Jahre 1982.
Die Portraitseite ist nach dem Design von Arnold Machin gestaltet.
Die Motivseite nach dem Design von Ago Aarand.


Jahr
Varianten
Auflage
1982
.
11,812,000


Voyageur Motiv 1982 - 1984


15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Das Design wurde von den Prägungen aus dem Jahre 1978 übernommen.
Jahr
Varianten
Auflage
1982 . 1,544,398
1983 . 2,267,525
1984 . 1,223,486


Sonderausgabe 1984


15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Dollar auf den 150. Jahrestag der Landung von Jacques Cartier in Gaspe / Quebec.
Die Portraitseite ist nach dem Design von Arnold Machin gestaltet.
Die Motivseite nach dem Design von Hector Greville - Graveur war Victor Cote


Jahr
Varianten
Auflage
1984
.
6,141,503


Voyageur Motiv 1985 - 1987


15,62 Gramm - Nickel , Maße: 32,13 x 2,30 mm , Rand geriffelt
Das Design wurde von den Prägungen aus dem Jahre 1978 übernommen.
Jahr
Varianten
Auflage
1985 . 3,104,592
1986 . 3,089,225
1987 nur in Sets PL 287,330 / PP 179,004



Klicken Sie hier, um zur vorigen Seite zurückzukehren.